Prenzlau & Jacobsdorf

Sehr geehrter Damen und Herren,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Bürgersparprojekt der MLK bereits vollständig gezeichnet wurde und weitere Anträge nicht mehr entgegengenommen werden können. Aus diesem Grund können Sie auf dieser Infoseite zwar noch alle Informationsmittel zum MLK Bürgersparen einsehen und herunterladen. Der Kontoeröffnungsantrag der DKB wurde jedoch für den Download gesperrt.

Wir hoffen, Sie haben beim nächsten Projekt Gelegenheit dabei zu sein.

Hinweisen dürfen wir auch auf die anderen Projekt der MLK-Gruppe: Im Anrainerstromtarif erhalten direkte Anrainer von MLK Windparks (bei Prenzlau und Jacobsdorf) begünstigte Stromtarife. Außerdem wird zum Jahresende ein weiteres MLK-Projekt aufgelegt, bei denen Sie weitere Erfolgschancen haben können.

Ihre MLK

Mit dem MLK-Bürgersparen möchte die MLK-Gruppe die Nachbarn ihrer Windparks am Erfolg dieser Windparks beteiligen – und zwar ohne wirtschaftliches Risiko für die Teilnehmer.

Das Bürgersparen bietet Teilnehmern 3 % Zinsen und soll durch eine niedrige Mindest-Spareinlage von 500 Euro auch Bürgerinnen und Bürgern mit wenig Geld die Möglichkeit geben, von den Windparks zu profitieren.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Kreditbank AG.

FLYER & TEILNAHMEUNTERLAGEN

Flyer für die Region Prenzlau

PDF, 226 KB

Flyer für die Region Jacobsdorf

PDF, 225 KB

Antrags­unterlagen

PDF, 1.646 KB

Rechtliche Informationen / AGB

PDF, 706 KB

INTERESSE?

Dann melden Sie sich bei uns telefonisch unter:

030-224 45 98-30

Oder schreiben Sie uns eine Mail

FRAGEN UND ANTWORTEN

Bürgersparen ist ein Bürgerbeteiligungs-Programm, das die MLK-Gruppe gemeinsam mit der Deutschen Kreditbank AG für Anrainer der Windparks Blindow, Grünow und Jacobsdorf ins Leben gerufen hat.

Die Teilnehmer erhalten für Sparbeträge zwischen 500 und 10.000 Euro bei einer festen Laufzeit von 3 Jahren 3 % Zinsen p.a. (jährliche Auszahlung der Zinsen).

Das Gesamtvolumen des Bürgerspar-Programms ist auf 300.000 Euro begrenzt.

Teilnahmeberechtigt sind Einwohner der Ortschaften Jacobsdorf, Blindow, Grünow, Drense, Wittenhof, Baumgarten und Schenkenberg sowie der Stadt Prenzlau und der Gemeinde Grünow.

Vom 1. Juli bis 23. Oktober 2020 dürfen die Einwohner der Ortschaften Jacobsdorf, Blindow, Grünow, Drense, Wittenhof, Baumgarten und Schenkenberg zeichnen.

Vom 1. September bis 23. Oktober dürfen auch Einwohner der Stadt Prenzlau und der Gemeinde Grünow zeichnen.

Es gilt das Windhundprinzip: Wer zu spät kommt, hat die Gelegenheit verpasst.

Damit die direkten Windpark-Nachbarn als erstes die Chance auf eine Teilnahme haben, dürfen diese zuerst zeichnen.

Die dreijährige Laufzeit des Bürgersparens beginnt am 2. November 2020 und endet am 1. November 2023. Mit Ende der Laufzeit wird der angelegte Betrag automatisch zurückgezahlt.

Leider nein. Die Teilnahme am Bürgersparen ist an eine 3-jährige Festlegung des Sparbetrages gebunden (Laufzeit: 2. November 2020 bis 1. November 2023).

Die Spareinlage ist durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands geschützt. Das bedeutet, dass Ihre Einlage so gut gesichert ist wie ein Sparbuch.