Erdbeeren pflücken und Tiere streicheln – MLK unterstützt Ausflug der Kita Kinderland

Prenzlau, den 23.6.2017: Zum diesjährigen Zuckertütenfest in der Katzengruppe der Kita Kinderland hieß es für die Kinder raus aufs Feld und auf den Bauernhof. Die MLK unterstützte den Ausflug mit einem gecharterten Kleinbus und präsentierte ihre Windenergieanlage in Grünow.

Es ist Sommerzeit. Für viele Kinder bedeutet das, dass nach den großen Ferien ein neuer Lebensabschnitt beginnt: die Schulzeit. Traditionell werden die Kinder in Teilen Deutschlands mit dem Zuckertütenfest im Kindergarten verabschiedet – so auch in der Katzengruppe der Kita Kinderland in Prenzlau.

Am 20.6.2017 durften daher fünf Vorschulkinder der Gruppe ihr Zuckertütenfest auf dem Naturbauernhof Gierke in Grünow feiern. Dafür ging es zunächst mit dem von der MLK gemieteten Kleinbus zum Erdbeerenpflücken auf den Erdbeerhof Stegemannshof von Christian Bernhard.

Auf dem Naturbauernhof warteten schon Schweine, Rinder, Pferde, Hühner, Hunde und Katzen sowie Enten darauf, von den Kindern hautnah entdeckt zu werden – für die Kinder aus der Stadt ein echtes Erlebnis. Auf dem Hof wurde gemeinsam gespielt, geklettert, aber auch gekocht: Die selbstgepflückten Erdbeeren mussten für ein herrlich fruchtiges Erdbeereis geputzt und zerkleinert werden.

Nach dem Mittagessen ging es weiter zum MLK-Windpark Grünow. Die MLK unterstützt mit ihren Erträgen die Versorgung der Kita Kinderland mit Milch aus der Region. Dieser Zusammenhang sowie der Aufbau und die Funktionsweise einer Windenergieanlage wurde kindgerecht von Micha Gosdschick, Mitarbeiter vom MLK-Kunden REZ, erklärt.

Nach der Übergabe der Zuckertüten war es Zeit für die Rückfahrt zur Kita – Schlusspunkt eines erlebnisreichen Tages für alle Beteiligten.

______

Die MLK-Gruppe gehört mit 500 installierten Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von etwa 600 Megawatt zu den erfahrensten Projektentwicklern in Deutschland. Heute ist die MLK-Gruppe vor allem in Brandenburg tätig und damit zu einem gewichtigen Gewerbesteuerzahler geworden. Die MLK arbeitet intensiv an der ökologisch nachhaltigen Energieerzeugung und der Energiewende. Der Sitz der meisten MLK-Unternehmen befindet sich in Jacobsdorf, Brandenburg.

(2.230 Zeichen)

Pressekontakt:

MLK Windparks
Prof. Dr. Walter Delabar

Lichtenberger Weg 4

15236 Jacobsdorf OT Sieversdorf
Telefon: 0171-417 66 50

E-Mail: w.delabar@rez-windparks.de

Zuckertütenfest der Katzengruppe der Kita Kinderland in Prenzlau (Foto: MLK )