MLK übernimmt Patenschaft für Prenzlauer Kita-Gruppe

Unterstützung für Katzengruppe

MLK übernimmt Patenschaft für Prenzlauer Kita-Gruppe

Die Brandenburger MLK-Gruppe unterstützt die Katzengruppe der Kita Kinderland in Prenzlau. Der Kooperationsvertrag wurde am Montag in Prenzlau unterschrieben.

Wer Windkraftanlagen plant, möchte die Zukunft auch für künftige Generationen sichern.  Die MLK-Gruppe aus Jacobsdorf (Brandenburg), die ein Planungsbüro in Berlin unterhält, will dieses Ziel nicht nur durch grünen, nachhaltigen Strom erreichen. Unter anderem mit Windparks im Umland von Prenzlau.  Mit einer Patenschaft für eine Gruppe der Kita Kinderland in Prenzlau soll der Nachwuchs von Beginn an gefördert werden. Damit alles seine Richtigkeit hat, wurde am Montag ein Vertrag zwischen beiden Parteien unterzeichnet.

Als erste Maßnahme hat die MLK-Gruppe der Einrichtung bereits drei Computer und einen Drucker zur Verfügung gestellt. In Zukunft möchte das Unternehmen immer wieder helfen, wo es kann, damit die Kinder die optimale Förderung erhalten und auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Natürlich möchte auch die Kita-Gruppe zur Kooperation ihren Beitrag leisten: Im Gegenzug wird sie für Unterhaltung auf Veranstaltungen des Unternehmens sorgen.

In der Kita Kinderland haben die Sprösslinge schon jetzt alle Möglichkeiten, sich zu entfalten. So wird etwa frei nach der Montessori-Pädagogik jedes Kind in seiner Entwicklung spielerisch gefördert und als „Baumeister seines Selbst“ betrachtet. Mit Neugierde als Antrieb und im eigenen Rhythmus entdecken Kinder ihre Interessen und Talente.

Die MLK-Gruppe möchte die Rahmenbedingungen mit dieser Patenschaft weiter verbessern. Als Planer, Errichter und Betreiber bewegt das Unternehmen vor allem in Brandenburg viel. Allein im Eigenbestand befinden sich derzeit 28 Windenergieanlagen mit 70 Megawatt Leistung. Für Anwohner der MLK Windparks bietet das Unternehmen zudem bezuschusste Anwohnertarife an. Mit gemeinsamen Aktivitäten erhoffen sich Kita und Unternehmen eine erfrischende Zusammenarbeit, die für lange Zeit Bestand hat.

Kontakt:

MLK Projektentwicklungs GmbH & Co. KG
Birgit Uhle
Bergstraße 1
12169 Berlin
Telefon: 0178 851 60 27
Mail: b.uhle@mlk-consult.de